30
April

Einzug in die Hoepfner-Burg

Frische Ideen in den neuen vier Wänden

Nach unseren ersten Monaten in einem Coworking Space in Durlach war es Zeit für eine Veränderung! Wir haben die Alte Gießerei verlassen und erobern statt mit Rüstung und Schwert mit Macs und vielen Ideen die Hoepfner-Burg.

Im April ging es kurzentschlossen los. Mit Sack und Pack oder vielmehr mit ein bisschen Hardware bezogen wir unsere Schreibtische.

Räumlich etwas großzügiger als in unserer alten Location präsentierte sich unser immer noch mit anderen geteiltes Büro, indem wir uns gleich wohl gefühlt haben.

Das neue Büro macht schon was her. Echt beeindruckend in einer Burg zu arbeiten! Wilhelm Dewald

Der Duft der Veränderung lag quasi von Anfang an in der Luft. Zunächst heißt es aber: Alles verkabeln und einleben.

In der Burg sind wir in guter Gesellschaft anderer IT-Unternehmen und können uns so in gewohnter Umgebung zu recht finden.

Wir, das hieß anfangs noch Philip und Willy. Inzwischen ist auch Ben zu uns gestoßen. Mit ehrlichen und auch kontroversen Diskussionen wollen wir zusammen mit unseren Kunden an sinnvollen Produkten arbeiten.

Wir freuen uns auf viele kreative und arbeitsintensive Stunden in unserem neuen Büro und sind gespannt, was die Zukunft bringt.

Unsere Büro-Couch und ein bisschen Grünzeug machen die Arbeitsumgebung gemütlich und für das Feierabendbier ist durch die Nähe zur Brauerei auch schon gesorgt ;)

Besucht uns doch mal!