24
Oktober

German Design Award 2018 - Gewinner

Das Konzept für Neusehland ist unter den Gewinnern

Vor ein paar Wochen haben wir von unserer Nominierung für den German Design Award 2018 berichtet. Heute sind wir stolz mitteilen zu können, dass wir für das Neusehland Beratungs-App Konzept in der Kategorie Excellent Communications Design als „Winner“ ausgezeichnet wurden. Die Preisverleihung findet am 09. Februar 2018 in Frankfurt statt.

Der Premiumpreis des Rat für Formgebung

Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis des Rat für Formgebung. Sein Ziel: einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken, zu präsentieren und auszuzeichnen. Jährlich werden daher hochkarätige Einreichungen aus dem Produkt- und Kommunikationsdesign prämiert, die alle auf ihre Art wegweisend in der internationalen Designlandschaft sind. Der 2012 initiierte German Design Award zählt zu den anerkanntesten Design-Wettbewerben weltweit und genießt weit über die Fachkreise hinaus hohes Ansehen.

Die Jury

Sämtliche Auszeichnungen werden während einer zweitägigen Jurysitzung ermittelt. Die Jury des German Design Award 2018 setzt sich aus Designkennern aus Wirtschaft, Lehre und Wissenschaft sowie der Gestaltungsindustrie zusammen. Alle Jurymitglieder sind anerkannte Kapazitäten auf ihren Gebieten.

Wir sind sehr stolz, dass wir als junges Unternehmen in einem großen Feld von Konkurrenten die Jury von unserem Design überzeugen konnten und als einer der „Winner“ aus dem Wettbewerb hervorgehen. Dies war nur durch ein Team möglich, dass einerseits über das nötige Know-How verfügt, aber auch mit Begeisterung für das Produkt an die Arbeit geht. In diesem Sinne möchten wir uns bei allen bedanken, die bei der Umsetzung der Neusehland Beratungs-App mitgewirkt haben. Ein besonderer Dank geht natürlich an Herrn Korth unserem Ansprechpartner in der Neusehlandgruppe. Ohne sein Vertrauen und seinen Input wäre dies nicht möglich gewesen.

Mehr Informationen zu der App findet ihr auf unserer Referenz-Seite