2
November

Mitarbeiter-Interview mit Dariusch

Praxissemester bei Jamit Labs

Dariusch studiert Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Karlsruhe und absolviert bei uns sein Praxissemester in der Entwicklung im Android Bereich.

Dariusch, Du bist ja über Campusjäger zu uns gekommen, hast Dich also nicht direkt bei uns beworben, warum hast du dich letztendlich für uns entschieden?

Ich war im letzten Semester im Ausland und habe dort auch schon Apps entwickelt. Da mir das viel Spaß gemacht hat wollte ich das auch in meinem Praxissemester weiter fokussieren. Als ich dann im Vorstellungsgespräch war bestand von Anfang an eine gute Harmonie zwischen mir, Kay und Thomas. Ein weiterer Entscheidungspunkt war die zentrale Lage in Karlsruhe. Pluspunkte sind definitiv auch das coole Büro, kostenfreie Getränke, Obst und vor allem die flachen Hierarchien.“

Ein bisschen hast du es ja schon angesprochen, wie würdest du die Arbeitsatmosphäre bei Jamit Labs beschreiben?

Gerade für mich als Berufseinsteiger ist es toll, dass ich hier alle etwas fragen kann, jeder hilft einem weiter. Zu der guten Atmosphäre tragen zudem Freiheiten in der Arbeitszeit sowie in der Gestaltung des Arbeitstages bei. Man kann zwischendrin z.B. auch mal ein paar Runden Tischtennis spielen, wenn man den Kopf mal freibekommen will.“

Wann bist du am liebsten im Büro?

Ich würde sagen morgens, da bin ich noch frisch und munter, habe Lust etwas zu schaffen und bin dann auch am kreativsten.“

Vielen Dank Dariusch, dass Du an unserer Interview-Reihe teilgenommen hast. Wir hoffen du lernst noch viel bei uns und wünschen Dir viel Spaß beim Kreativsein!!