30
März

5 App-Tipps für dein iPad

produktiv dank Apps

5 Produktivitäts-Apps fürs iPad gratis

Ungefähr 11 Millionen Deutsche pendeln täglich länger als eine halbe Stunde. Beobachtet man dabei seine Mitreisenden, dann fällt auf, dass einige (vor allem morgens) schlafen. Viele lassen sich aber auch durch die digitalen Medien unterhalten, spielen Games auf einer mobilen Spielekonsole wie der Nintendo Switch, scrollen auf ihrem Smartphone durch Social Media oder schauen Filme auf einem Tablet wie dem iPad.

Das kann entspannend sein. Aber was ist, wenn ich schon die Bahnfahrt produktiv nutzen möchte? Wir haben fünf kostenfreie Apps für dein iPad zusammengestellt. Sie können dir helfen, deine Arbeit von unterwegs zu erledigen oder dich auf dem Laufenden zu halten.

Google News

Mit der App ‎Google News bringt der kalifornische Hersteller seine Nachrichtensuchmaschine auf das iPad. Dabei werden dir Inhalte von zahlreichen größeren und kleineren Nachrichtenquellen aufbereitet und zur Verfügung gestellt. Durch die Auswahl deiner Interessen wird dein Newsfeed auf dich zugeschnitten.

Uns gefällt, dass Google News jedoch nicht nur in Deutsch verfügbar ist, sondern auch Inhalte in Englisch oder in 33 anderen Sprachen zur Verfügung stehen. Dies erhöht die Diversität an Inhalten und ermöglicht den morgendlichen Blick über den Tellerrand.

Trello

Mithilfe von ‎Trello kannst du dein Leben organisieren. Die App bietet dir die Möglichkeit verschiedene private und öffentliche Boards zu erstellen, an denen man allein oder gemeinsam arbeiten kann.

Auf diesen Boards lassen sich mehrere Listen mit Aufgaben erstellen, die sich beispielsweise im „Kanban-Board-Style“ organisieren lassen. Kanban, das hast du vielleicht schon mal gehört, ist eine Methode zur Software-Entwicklung, bei der die Anzahl parallel abzuarbeitender Aufgaben begrenzt ist. Die einfachste Variante von Kanban ist die Einteilung des Boards in die drei Listen „To-Do“, „In Arbeit“ und „Erledigt“.

OneNote

Im Laufe des Tages sind wir mit vielen Informationen konfrontiert - und manche lohnt es sich, zu merken. Das gleiche gilt für Gedanken, die einem zwischendurch kommen. Eine tolle App, um Notizen festzuhalten, ist OneNote von Microsoft.

Integriert in die Office 365-Suite ist ‎Microsoft OneNote eine kostenfreie Notizen-App, welche es erlaubt, gemeinsam mit Freunden oder der Familie an einem Notizbuch zu arbeiten. In Verbindung mit dem Apple Pencil lassen sich am iPad schnell Skizzen oder handschriftliche Notizen erstellen, welche später Grundlage für weiterführende Dokumente sein können.

Microsoft Math Solver

Ist dein Arbeitsalltag eher kompliziert? Oder möchtest du schnell etwas zusammenrechnen, aber du findest keine Taschenrechner-App auf dem iPad? Dann können wir Microsoft Math Solver empfehlen.

Mithilfe von ‎Microsoft Math Solverkannst du schnell handschriftliche Formeln von einem Blatt einscannen und lösen lassen. Natürlich kannst du auch direkt Formeln eingeben, wobei ebenfalls die Eingabe durch den Apple Pencil unterstützt wird.

Eine tolle Funktion ist die Schritt-für-Schritt-Anleitung in Math Solver. Die Anwendung erklärt dir dabei, wie es zu der Lösung der Formel gekommen ist, sodass du lernen und es beim nächsten Mal eventuell auch selbst lösen kannst.

Adobe Fill & Sign

Die letzte App, die wir dir heute vorstellen wollen, ist die App ‎Adobe Fill & Sign. Diese wird eventuell nicht jeden Tag bei dir zur Anwendung kommen, aber wenn du sie brauchst, dann ist Fill & Sign ziemlich nützlich.

Mit Adobe Fill & Sign lassen sich nämlich schnell und einfach PDF-Dokumente ausfüllen sowie unterschreiben, beispielsweise beim Abschluss eines Fitnessstudiovertrags oder bei der Beantragung der Monatskarte.

Ein Vorteil ist, dass Adobe das Unternehmen hinter dem PDF-Format ist, wodurch eine hohe Kompatibilität zu vielen gängigen Formularen gegeben ist. Und sollte es ein Formular mal nicht digital geben, dann kann dieses mithilfe der kostenfreien App auch direkt eingescannt und bearbeitet werden.

Wir hoffen, dass für dich neue und interessante Apps dabei waren, die bald deinen Alltag bereichern. Wenn du noch Apps hast, die wir uns unbedingt anschauen sollten, dann freuen wir uns über dein Feedback.