Benutzerfreundlichkeit

Benutzerfreundlichkeit beschreibt, wie schwierig es für Benutzer ist, technische Systeme wie Apps oder Websites zu benutzen. Je einfacher es für die Nutzer ist, ein Technologieprodukt zur Erreichung ihrer persönlichen Ziele einzusetzen, desto benutzerfreundlicher ist es. Ein hohes Maß an Benutzerfreundlichkeit ist daher in vielen Branchen zu einem absolut wichtigen Wettbewerbsstandard geworden. Benutzerfreundlichkeit und die dazugehörigen Tools werden zunehmend in das Marketing einbezogen. Ein erfolgreicher Einsatz kann insbesondere im Wettbewerb einen wesentlichen Beitrag zum Unternehmenserfolg am Markt leisten.