Unity

In der Spieleentwicklung im Web- und Mobile-Bereich führt an Unity kaum ein Weg vorbei. Mit der professionellen Engine können App Entwickler in Echtzeit hochmoderne Games mit immersiven Elementen kreieren. Eine große Rolle nimmt dabei auch das Monetarisieren von Mobile Games mit der hauseigenen Monetarisierungslösung ein, welche sowohl das Schalten von Werbeanzeigen in kostenlosen Spielen als auch die Realisierung von In-App-Käufen abdeckt. Ein weiterer Vorteil: Unity Spiele funktionieren plattformübergreifend und müssen daher lediglich einmal entwickelt werden, um Einzug in die verschiedensten App Stores zu erhalten.

Unity ist ein großartiges Tool, um qualitativ hochwertige Lösungen für Mobile- aber auch Web Games zu entwickeln, schnelle Iterationen zu bilden und das Entwickelte stetig anzupassen und zu optimieren. In der Spieleentwicklung greifen die Programmierer auf die umfangreiche und allgemeine Programmiersprache C# zurück, welche beinahe grenzenlose Möglichkeiten für fesselnde, faszinierende und detailreiche Games bietet. Ganz egal, welches Genre und welche Anforderungen - die professionelle Engine deckt ein breites Spektrum an Spieltypen vom einfachen 2D Game bis hin zum anspruchsvollen Action Game mit dreidimensionaler Grafik ab.

Für eine grafische Finesse sorgt das integrierte Grafik-Asset-Paket, welches mit spannenden und naturgetreuen Grafiken sowie Texturen echter Könner gespickt ist. Auch der für Mobile Games typische Splash Screen, welcher so etwas wie ein Begrüßungs- und Startbildschirm ist, lässt sich mit Unity nach allen Regeln der Kunst individuell gestalten oder auch vollständig entfernen. Wenn es einmal einer anspruchsvollen und außergewöhnlichen Detaillösung bedarf, können Programmierer auch auf den Quellcode eines Unity Games zugreifen und diesen je nach Bedarf verändern.

Die ausführlichen Live-Ops Performance- und Nutzeranalysen sowie die Cloud-Diagnosen ermöglichen die ständige Optimierung und Weiterentwicklung eines Unity Games auf der Basis von modernsten Technologien. Auf diese Weise können App Entwickler Echtzeitdaten zum Nutzerverhalten, aber auch zu Bugs und Fehlern nutzen, um die Spielerbindung zu stärken und auf diese Weise den Monetarisierungsumsatz des Kunden zu maximieren.