Swift Challenge Mai 2017

23. Mai 2017

Wir wollen unseren Swift-Entwicklern hier im Unternehmen, sowie allen Lesern dieses Blogs jeden Monat eine kleine Herausforderung stellen, um herauszufinden wie fit sie in der Programmiersprache sind.

Am Anfang der nächsten Challenge stellen dann unseren Lösungsvorschlag vor. Alle Wege führen nach Rom. So sind alle Lösungen, die zum richtigen Ziel führen, in ihrer Schreibweise und ihrer Herangehensweise unterschiedlich. Das Ergebnis sollte aber zumindest dasselbe sein.

Die Herausforderung

Gegeben sind zwei Strings. Gesucht wird eine Funktion, die nur dann Wahr zurückgibt, wenn der eine String die Rotation des anderen Strings ist. Das heißt, dass eine beliebige Anzahl von Buchstaben & Zahlen am Anfang eines Strings an das Ende gesetzt werden.

Beispiele:

  • „LabsJamit“ ist eine Rotation von „JamitLabs“
  • „bsJamitLa“ ist eine Rotation von „JamitLabs“
  • „Jamit“ ist keine Rotation von „JamitLabs“
  • „JamitaLbs“ ist keine Rotation von „JamitLabs“

Hier gehts zum Quellcode >>

Die Herausforderung wird am Ende der WWDC 2017 am 12. Juni 2017 aufgelöst. Wir wünschen euch viel Spaß beim Lösen der Aufgabe!

Du hast die Aufgabe mit Leichtigkeit gelöst und suchst ein Unternehmen, bei dem du genau so gefordert wirst? Bewirb dich doch bei uns als App-Entwickler! :)