App entwickeln und programmieren

Kay Dollt 2022 May 10 • 12 Min.

Dass eine gut konzipierte und programmierte App für Unternehmen von großem Wert sein kann, daran bestehen in unserer digital geprägten Welt kaum noch Zweifel. Doch um in der großen Konkurrenz auf dem digitalen Markt, den App Stores, herauszustechen, bedarf es erstklassigen Lösungen. Um eine App professionell zu entwickeln und zu programmieren, braucht es eine Kombination aus Expertise, Kreativität und technischem Know-how. JamitLabs zeigt dir, worauf es beim App entwickeln und App programmieren wirklich ankommt - und warum wir dein idealer Partner für die App Entwicklung sind.

So läuft das App entwickeln ab

Die Entwicklung einer mobilen Lösung umfasst viel mehr als das reine App programmieren. Es ist ein dynamischer Prozess aus inhaltlicher Konzeption, dem UI- und UX Design sowie einer passenden Vermarktungsstrategie. Darüber hinaus muss die App auch aus technischer Sicht voll funktionsfähig sein, so wenige Fehler und Bugs wie möglich aufweisen und mit einer hohen Reaktionsgeschwindigkeit überzeugen. Somit ist die App Entwicklung ein vielschichtiger Prozess, der fachliches Know-how zum App programmieren, aber auch Kreativität und vor allem interdisziplinäre Zusammenarbeit erfordert. Um der idealen Lösung so nahe wie möglich zu kommen, werden außerdem Iterationen und Prototypen gebildet, die von echten Nutzern getestet und durch ihr Feedback entscheidend verbessert werden.

Mobile Apps - verschiedene Lösungen und ihre Vorteile

Verschiedene Use Cases bedürfen verschiedener App Lösungen. Je nach Anforderungsprofil und Budget sind dabei sowohl native Apps als auch Cross Plattform Lösungen möglich. Native Apps werden speziell für ein bestimmtes Betriebssystem wie iOS oder Android entwickelt und sind als besonders hochwertige Premium-Variante bekannt. Sie begeistern mit einer hohen Anpassungsfähigkeit und können flexibel ausgebaut werden. Demgegenüber steht die Cross Plattform App. Sie ist - wie der Name schon sagt - plattform- und betriebssystemübergreifend funktionsfähig und ist als kosteneffiziente Lösung für breite Anwendungsbereiche bekannt.

Wenn du eine App entwickeln lassen möchtest, solltest du die verschiedenen Varianten und Möglichkeiten im Hinterkopf behalten. Eine gute App Agentur berät dich ausführlich zu der Fragestellung, welche Art der Entwicklung in deinem individuellen Fall sinnvoll und angemessen ist. JamitLabs bietet beide Formen der App Entwicklung an und arbeitet dabei mit hochmodernen Programmiersprachen und Toolkits. Während zur Kreation von Cross Platform Apps das Software Toolkit Flutter zum Einsatz kommt, sind Swift und Kotlin die Sprachen unserer Wahl, wenn es um die Programmierung nativer iOS- und Android Apps geht.

Kooperation als Schlüssel zur erfolgreichen App Entwicklung

Gute mobile Apps entstehen nicht in einer Blackbox. Im Gegenteil, eine professionelle Agentur arbeitet beim App entwickeln eng mit dem Kunden zusammen und bezieht ihn aktiv in den Entwicklungsprozess ein. Im Rahmen interaktiver Workshop-Formate wird beispielsweise die Konzeption der App aus wechselnden Perspektiven vorangetrieben. Dies ist für ein überzeugendes Ergebnis von essentieller Bedeutung, da viele Kunden ohne konkrete Vorstellungen und Anforderungen an die mobile App Kontakt zum Entwicklerteam aufnehmen. In strategischen Beratungsgesprächen, Analysen und kreativen Brainstormings müssen also erst die Weichen für die spätere App Lösung gestellt werden.

Mit gutem Input zum starken Konzept

Eine gute App Agentur glänzt mit ihrer fachkundigen und individuell auf den Kunden abgestimmten Beratung. Doch ganz ohne eine Idee des Kunden lässt sich eben auch keine App entwickeln. Je klarer und definierter die Idee ist, mit der der Kunde auf die App Agentur zugeht, desto einfacher, schneller und zielgerichteter kann der Prozess der App Entwicklung ablaufen. Einige Kunden kommen daher bereits mit einem ausgearbeiteten Konzept sowie ersten Sketches auf uns als App Agentur zu. Doch falls du das alles noch nicht hast und erst über eine grobe Idee für deine App verfügst, ist das selbstverständlich auch kein Problem. Gemeinsam finden wir im Rahmen von kreativen Workshops und produktiven Beratungs-Sessions heraus, was deine App können soll und worauf es im Entwicklungsprozess wirklich ankommt. Dabei spielen wir unsere langjährige Erfahrung im Bereich der strategischen Konzeption von mobilen Apps voll aus.

Um die Idee deiner App zu konkretisieren, kannst du selbst gesammelten Input präsentieren. Ob erste Scribbles des App Aufbaus oder Screenshots anderer Apps, die als Inspirationsquelle für die neu zu entwickelnde App dienen - all diese Dinge geben uns eine erste Impression von dem, was du von deiner App erwartest. Auch eine Liste von Anforderungen, die die App auf funktionaler Ebene erfüllen muss, beispielsweise eine Registrierungs- oder Shop-Funktion, hilft bei der Konkretisierung deines Vorhabens. Auf diese Weise können wir den Entwicklungsaufwand, der zum App programmieren nötig ist, so exakt wie möglich abschätzen. Als beratende App Agentur verstehen wir unsere Aufgabe anschließend darin, deine Vorstellungen in ein gutes Konzept zu transformieren.

App entwickeln lassen - was eine gute Agentur auszeichnet

Wenn du eine überzeugende App programmieren möchtest, die bei deinen Usern regelrechte Begeisterung auslöst, solltest du mit einem kompetenten Entwicklerteam zusammenarbeiten. Klingt logisch, oder? In der Realität ist es jedoch nicht so einfach, in dem großen Angebot an App Agenturen einen zuverlässigen Partner zu finden. Auf der Suche nach einer App Agentur ist es daher empfehlenswert, auf Qualitätsmerkmale wie die Referenzen und Erfahrungen, das Leistungsportfolio sowie die Kommunikationsstärke zu achten.

Du möchtest eine professionelle App entwickeln lassen und bist auf der Suche nach einem geeigneten Partner, der die Entwicklung und Programmierung übernimmt? Eine gute App Agentur erkennst du daran, dass sie über ein breit gefächertes Team mit vielen Kompetenzen, eine mehrjährige Erfahrung beim Entwickeln von Apps sowie ein ansprechendes Portfolio verfügt. Ein Blick in die Referenzen lohnt sich ebenfalls. Auch die Philosophie des Dienstleisters ist wichtig, wenn du eine App entwickeln lassen möchtest. Arbeitet die App Agentur nur stupide Aufgaben ab oder bringt sie ein ganzheitliches Mindset mit, das ansprechende Lösungen für groß gedachte Konzepte bietet?

Die ideale App Agentur sollte nicht nur kompetent sein und mit Erfahrung sowie Know-how glänzen. Auch die weichen Faktoren, etwa Sympathie und Kommunikationsstärke machen einen seriösen Anbieter von App Dienstleistungen aus. Im Prozess der App Entwicklung ist ein sympathisches, kooperatives und transparentes Entwicklerteam von großem Vorteil, schließlich kommt es bei App Projekten stets auf gutes Teamwork an. Wie kommunikationsstark und lösungsorientiert eine App Agentur wirklich arbeitet, wird dabei nicht erst im Entwicklungsprozess deutlich. Schon im Erstkontakt per Telefon, E-Mail oder Direct Chat via Slack oder Teams kannst du die Zuverlässigkeit und Professionalität der Kommunikation beurteilen.

JamitLabs erfüllt all diese Qualitätskriterien mit Bravur und ist daher der ideale Partner, wenn du auf der Suche nach einer ganzheitlich denkenden App Agentur bist. Wir verstehen sowohl die Sicht des Kunden als auch die Perspektive des Nutzers und sind somit in der Lage, eine erstklassige mobile App zu entwickeln. Unsere Lösungen zeichnen sich durch eine besondere Made-in-Germany Qualität aus, schließlich ist unser in Deutschland agierendes Team für das App programmieren zuständig. Bei uns werden keine Kreativ- oder Konzeptionsprozesse in andere Länder, beispielsweise nach Indien, ausgelagert. Stattdessen steht ein extrem hoher Qualitätsstandard in der technischen Umsetzung im Fokus unserer Arbeit als App Agentur.

Vom Kennenlernen bis zum Launch - der Ablauf der App Entwicklung

Gute Apps lassen sich nicht nach Schema F entwickeln. Vielmehr ist ein agiler Entwicklungsprozess gefragt, der den Bedürfnissen des Kunden und des zukünftigen Users gerecht wird. Dennoch lässt sich der Prozess, eine App zu entwickeln, in mehrere Etappen aufteilen. Als Full Service App Agentur begleitet dich JamitLabs in all diesen Abschnitten, bis schließlich deine Wunschlösung in den App Stores und damit auch auf den Endgeräten deiner Zielgruppe landet.

App entwickeln - die Erstberatung als Startschuss

Doch alles der Reihe nach. Wenn du eine App programmieren lassen möchtest, wendest du dich an eine kompetente App Agentur, welche dich zu einem ersten Kennenlern- und Beratungsgespräch einlädt. Ziel dieses Gespräches sollte es sein, die groben Rahmenbedingungen des Projektes zu klären und eine grobe Aufwandsschätzung zu Kosten und Dauer von der Agentur zu erhalten. Eine seriöse App Agentur unterschreibt außerdem eine Verschwiegenheitserklärung, welche einen offenen Austausch über das Projekt ermöglicht.

Dein Vorteil mit JamitLabs: Die ersten Beratungs- und Planungssessions sind absolut kostenfrei und dienen als Entscheidungsgrundlage für eine künftige Zusammenarbeit. Es ist uns besonders wichtig, Unternehmen und Gründerteams nicht unter Druck zu setzen, sondern ihnen innovative und kreative Lösungswege anzubieten. Am Ende der ersten Beratungsphase steht eine finale Einschätzung des Aufwandes und der Zeitspanne, welche voraussichtlich benötigt wird, um die App zu programmieren und zu entwickeln. Ausgehend von diesen Einschätzungen erstellen wir ein konkretes Angebot für dich. Die finale Entscheidung, welche der modularen Posten du für deine App benötigst, kannst du dabei selbst treffen.

Vom Business Case zur strategischen App Konzeption

Wenn du dich sofort ins App programmieren stürzt, führt das in den seltensten Fällen zum Erfolg. Vielmehr lohnt es sich, Zeit in die strategische Konzeption der App zu investieren. Das hilft, eine konkrete Vorstellung davon zu bekommen, worin das eigentliche Ziel der App besteht und auf welchem Weg dieses Ziel erreicht werden soll. Im Rahmen der Konzeption wird daher ein Business Case definiert, welcher die Zielgruppe definiert und ihre Bedürfnisse, sprich ihre Anforderungen an die App, scharfstellt. Ausgehend von dieser Analyse kann das digitale Produkt, deine App, sinnvoll positioniert werden.

JamitLabs nimmt sich besonders viel Zeit, um deine App konzeptionell zu durchdenken. Unsere Stärken bei der App Konzeption: eine fundierte Marktkenntnis und ein kreativer Innovationsgeist. Mit diesen beiden Fähigkeiten schaffen wir eine Basis, die das App entwickeln erst möglich macht. Dabei nutzen wir unsere vielfältigen internationalen Erfahrungen in den verschiedensten Branchen, um dein Projekt zeitlich sowie finanziell optimal planen und einteilen zu können.

App programmieren und App gestalten gemeinsam denken

Programmierung und Design gehen in der App Entwicklung Hand in Hand. Ein innovatives, kreatives und vor allem auch nutzerfreundliches UI- und UX Design ist nicht nice to have, sondern ein absolutes Muss in einer vom Visuellen und vom Komfort geprägten App Landschaft. Mit durchdachten Lösungen wird nicht nur die optische Qualität, sondern auch die Usability der App entscheidend erhöht. Wer eine App entwickeln möchte, macht sich daher auch Gedanken darüber, wie die App möglichst übersichtlich, verständlich und selbsterklärend gestaltet werden kann.

Iteration, Iteration, Iteration

In der agilen App Entwicklung gibt es ein Zauberwort: Iteration. Damit ist der kontinuierliche zyklische Prozess aus Testen und Weiterentwickeln gemeint. Von der ersten, noch roughen Version bis zur finalen, uploadfähigen App führen zahlreiche Testdurchläufe und Verbesserungsstufen. Von Durchlauf zu Durchlauf werden die App, ihre Funktionalität und ihr UI- und UX Design optimiert und verfeinert. Auf diese Weise lässt sich eine App entwickeln, die den tatsächlichen Bedürfnissen der User gerecht wird.

Die Implementierung der frisch entwickelten App in die App Stores ist der Startschuss für eine weitere Projektphase, welche weniger intensiv, aber dennoch enorm wichtig ist. Die Rede ist von der kontinuierlichen und langfristigen Betreuung der App. Eine App zu programmieren bedeutet nämlich auch, langfristig Support und Weiterentwicklung zur Verfügung zu stellen. Die regelmäßige Wartung einer funktionsfähigen App ist zwar mit keinem besonders großen Aufwand verbunden, aber dennoch ist es wichtig, auch für diese Aufgaben einen zuverlässigen Partner an der Seite zu haben.

Wie lange dauert es, eine App zu entwickeln?

Jedes App Projekt unterscheidet sich vom anderen. Es gibt komplexe Großprojekte für international agierende Kunden, aber auch minimalistische Apps, die lediglich einige wenige Funktionen perfekt erfüllen müssen. Aus diesem Grund lässt sich die Zeitspanne, der es beim App entwickeln bedarf, nicht genau eingrenzen. Die meisten unserer Projekte sind jedoch innerhalb von drei bis fünf Monaten bereit zum Launch in den App Stores.

Wie lange es genau dauert, eine App zu programmieren, hängt im Wesentlichen von drei Faktoren ab. Die Konzeptions- und Designphase ist meistens innerhalb von drei bis vier Wochen abgeschlossen, wobei die genaue Dauer von zahlreichen Parametern wie der Vorarbeit des Kunden und dem Feedback abhängig ist. Der Richtwert von drei bis vier Wochen ist übrigens nicht die reine Arbeitszeit, sondern vielmehr die für die Konzept- und Designentwicklung benötigte Zeitspanne - also kein Grund zur Sorge. Die meiste Zeit in der App Entwicklung nimmt das App programmieren in Anspruch. Um Eventualitäten von vornherein einzuplanen, empfiehlt es sich hierbei, einen kleinen Puffer auf die geschätzte Entwicklungsdauer hinzuzurechnen.

Die Testing Phase - ein variabler Zeitfaktor

Die letzte Phase der App Entwicklung, das ausgiebige Testing, ist zeitlich sehr dehnbar. Während eine kurze Testing Phase eine schnelle Implementierung der App in die App Stores ermöglicht, stellt eine lange Testing Phase eine möglichst fehlerfreie Funktionsweise ohne größere Bugs sicher. Darüber hinaus können in diesem Fall auch interne Feedbacks in die App Entwicklung einbezogen werden, die erst durch die Nutzung zustande kommen.

Wie viel Zeit die Testing Phase idealerweise in Anspruch nehmen sollte, um eine funktionsfähige und fehlerfreie App zu entwickeln, lässt sich nicht pauschal beantworten. Die perfekte Dauer der Testing Phase hängt stark von den Bedürfnissen und Präferenzen des Kunden sowie der Art der App ab. Bei besonders innovativen und einmaligen Projekten, aber auch bei hochkomplexen App Entwicklungen hilft es beispielsweise, die App direkt an der Zielgruppe zu testen, um wichtige Erkenntnisse für den weiteren Prozess zu erlangen.

Nicht zuletzt bleibt zu erwähnen, dass eine App nie vollständig fertig ist. Auch nach dem Launch in den App Stores bedarf eine mobile App einer gewissen Pflege und regelmäßigen Updates. Auf diese Weise kann der App Entwickler auf das Feedback seiner User reagieren, Bugs und kleine Fehler ausbessern und die App auch vor dem Hintergrund der Weiterentwicklung der Betriebssysteme aktuell halten.

Fazit: App entwickeln nur mit der richtigen App Agentur

Wer eine App programmieren möchte, sollte nicht auf sich alleine gestellt sein. Denn gute Apps sind niemals das Produkt von Einzelarbeit, sondern entstehen erst durch die Zusammenarbeit verschiedener Disziplinen von Design über Softwareentwicklung bis hin zum Marketing. Aus diesem Grund stellen wir von JamitLabs Projektteams aus mehreren Spezialisten zusammen, die sich in ihren Fertigkeiten perfekt ergänzen.

Eine professionelle App Agentur begleitet dein Projekt mit Rat und Tat durch alle Phasen des Prozesses. Dabei kommuniziert sie stets transparent, arbeitet sorgfältig sowie zuverlässig und bindet dich als Kunden stets in den Entwicklungsprozess ein - ob als Impulsgeber oder als Tester. Die Entwicklung einer strategischen Konzeption, ein gutes Projektmanagement und die Entwicklung durch professionelle Programmierer zeichnen eine professionelle Agentur für App Entwicklung aus. Ausgiebiges Testing, ein strenges Qualitätsmanagement sowie eine langfristige Betreuung mit konstantem Support zeichnen eine gute App Agentur ebenfalls aus. JamitLabs vereint all diese Dinge und ist damit dein idealer Partner, wenn du eine großartige App entwickeln lassen möchtest.

Innovative App Lösungen von JamitLabs

Du möchtest eine App entwickeln und programmieren lassen und bist nun neugierig auf unsere Services rund um das Thema mobile Apps? Oder befindest du dich bereits in der Planungsphase deines Projektes und bist nun auf der Suche nach einem zuverlässigen Partner, der deine Pläne rund um das App programmieren in die Realität umsetzen kannst? In beiden Fällen bist du bei JamitLabs an der richtigen Adresse! Kontaktiere uns auf einem Weg deiner Wahl und lasse dich von unserem Entwicklerteam ausgiebig zu deiner mobilen digitalen Lösung beraten. Gemeinsam gelingt es uns, eine großartige App zu entwickeln.

Als professionelle App Agentur betreut dich JamitLabs auf allen Etappen, die zum App entwickeln dazugehören. Wir kümmern uns nicht nur darum, deine App zu programmieren, sondern durchlaufen mit dir den gesamten Prozess von Konzeption, Entwicklung, Implementierung und stetiger Verbesserung. Das klingt gut? Dann nimm Kontakt zum JamitLabs Entwicklerteam auf und vereinbare ein unverbindliches Beratungsgespräch. Wir freuen uns darauf, dich und dein Projekt kennenzulernen.